Unsere Weihnachtswunschzettel 2018

Auch dieses Jahr konnten wir den "Zabello Haustiershop" dafür gewinnen, wieder einen Weihnachtswunschzettel für unsere Tiere anzulegen. Und auch der Fressnapf in Rangsdorf unterstützt uns wieder mit einem Geschenke-Weihnachtsbaum...

Wir blicken voller Vorfreude auf die Adventszeit, denn auch dieses Jahr haben wir den Zabello Haustiershop aus Schönwalde sowie den Fressnapf in Rangsdorf wieder dafür gewinnen können, uns zu unterstützen.

Beim Zabello Haustiershop haben wir wieder einen Wunschzettel mit Produkten anlegen dürfen, über die wir uns sehr freuen. Das sind zum Einen dringend benötigte Dinge wie beispielsweise Nassfutter, Katzenstreu oder andere Verbrauchsgüter, die wir im Tierheim jeden Tag aufs Neue verwenden. Zum anderen sind es aber auch besondere und schöne Sachen, für die im Tierheim einfach kein zusätzliches Geld da ist, wie zum Beispiel Beschäftigungsspielzeug für unsere Tiere, hochwertige Laufleinen, die nicht nach zweimal benutzen kaputt gehen, oder neue Sicherheitsgeschirre für unserer "Angsthunde".

"Zabello" übernimmt freundlicherweise wieder die Versandkosten bei Bestellungen zugunsten des Tierheims (bitte Gutscheincode 'zossen' unbedingt verwenden am Ende der Bestellung). So kann uns wirklich jeder unterstützen, ganz gleich wie viel Geld man übrig hat. Und für uns zählt ohnehin jede einzelne Dose!

Wir werden den Wunschzettel bei Zabello.de immer wieder aktualisieren und hoffen sehr, dass ihr, liebe Weihnachtsmänner und -frauen, unseren Tieren die eine oder andere Überraschung beschert! Auf Facebook und hier in den News stellen wir euch darüber hinaus jeden Tag einen unserer tierischen Schützlinge mit einem Wunsch vor, sodass Sie herzlich gebeten sind, einem Tier eurer Wahl eine Überraschung zu bereiten.

Der Fressnapf Rangsdorf unterstützt uns dieses Jahr ebenfalls wieder mit einer tollen Aktion. Im Eingangsbereich des Marktes wird ab dem 01. Dezember ein großer Weihnachtsbaum zugunsten unseres Tierheims aufgestellt. An seinen Ästen hängen Karten, auf denen die Weihnachtswünsche der Tierheimtiere notiert sind. Wer möchte, kann bei seinem Einkauf im Fressnapf einen Wunsch erfüllen und das Geschenk dann unter den Weihnachtsbaum legen.

Herzlichen Dank an alle Weihnachtsmänner und -frauen, die unseren Tieren mit Ihren Geschenken ein Leuchten in die Augen zaubern!