Ein Gemeinschaftsprojekt von aktion tier und dem Verein der Tierfreunde Schützende Hand e.V.

Aus unserer täglichen ArbeitTiergeschichten

Bei unserer Arbeit im Tierheim begegnen wir vielen Schicksalen. Foto: © aktion tier e.V./Bauer

Bei unserer täglichen Arbeit im Tierheim versorgen wir viele Tiere mit für uns leider fast schon "gewöhnlichen" Schicksalen: sie konnten von ihren Vorbesitzen nicht mehr betreut werden und sind daher ausgesetzt worden oder auf anderem Wege in unser Tierheim gekommen. Daneben begegnen uns aber immer wieder auch ungewöhnliche und oftmals besonders harte Tierschicksale. Beispielsweise die Aufnahme von 119 Katzen aus dem Animal Hoarding Fall Wölmsdorf oder der Fall einer erhängten Katze in Wünsdorf. Diese und einige andere Fälle haben wir hier dokumentiert. Aber auch schöne Dinge sind in dieser Rubrik zu lesen: Von ehrenamtlichem Engagement oder unseren Vermittlungserfolgen beispielsweise. Bitte sehen Sie selbst!

Seite 1 von 2.

1 2 »

Seite 1 von 2.

1 2 »